Skip to main content

Volkswagen stellt Streetmate & Cityskater vor

Volkswagen präsentiert auf dem Genfer Autosalon mit dem Streetmate und dem Cityskater zwei außergewöhnliche Prototypen neuer Elektro-Scooter und -Stehroller.

E-Scooter Streetmate und Stehroller Citymate

Der E-Scooter Streetmate ist auf zwei Rädern unterwegs, der Cityskater auf drei. Der Streetmate kommt auf eine Geschwindigkeit von 45 km/h und einer Reichweite bis zu 35 Kilometer, wohingegen der Cityskater für die „letzte Meile“ gedacht ist und nur auf bis zu 20 km/h ausgelegt ist.

Es handelt sich um einen klappbaren Stehroller mit bis zu 15 Kilometer Reichweite. Eine Steuerstange sorgt für den nötigen Halt und mit den drei Rädern ist der Fahrer recht stabil unterwegs.

VW Mikromobilitätskonzepte als Design-Studien

Der Streetmate hat einen im Hinterrad eingebauten 2 kW Motor an Bord und zeigt sich im schicken Design. Laut Volkswagen sind beide Modelle lediglich „Studien“. Ob es hier also zu einer Serienproduktion kommt, bleibt offen.

Volkswagen Cityskater and Streetmate

Mit dem Klick auf den „Playbutton“ stimmen Sie zu, dass auf dieser Website der „Youtube Embed Code“ geladen werden darf. Für mehr Informationen, sehen Sie unsere Datenschutzerklärung.