Skip to main content

Torrot Citysurfer

mit Straßenzulassung?

1.695,00 €

inkl. 19% MwSt.
Gerätetyp

Gerätetyp

Hersteller

Hersteller

Geschwindigkeit

Geschwindigkeit (km/h)

25 km/h

Reichweite

Reichweite (km)

48 km

Gewicht

Gewicht (kg)

21 kg

Straßenzulassung

mit Straßenzulassung?


Torrot Citysurfer im Test: Praktisches E-Faltrad für die City!

Der Torrot Citysurfer bietet als leichtes, faltbares Elektro-Fahrrad viel Fahrspaß bei einem optimalen Packmaß.

Unkompliziertes und leistungsstarkes E-Stadtrad

Dank des Leichtmetallrahmen bringt der Torrot Citysurfer inklusive Akku nur 21 Kilogramm auf die Waage und lässt sich somit komfortabel fahren und transportieren. Es handelt sich um ein unkompliziertes und leistungsstarkes E-Stadtrad.

Torrot Citysurfer in Blau

Der Torrot Citysurfer als Leichtgewicht mit 21 Kilogramm (Bild: Amazon)

Mit wenigen Handgriffen zusammenklappen

Den Citysurfer könnt Ihr mit wenigen Handgriffen schnell und einfach zusammenklappen und wieder aufklappen. Auf diese Weise passt das E-Faltrad perfekt in den Kofferraum oder lässt sich gut in Bus & Bahn transportieren. Dank der gleichmäßigen Gewichtsverteilung könnt Ihr das gefaltete Pedelec leicht an dem integrierten Griff packen

Batterie im vorderen Rahmen integriert

Die Verarbeitung ist hervorragend. Mit einem robusten Scharnier und einem soliden Schließmechanismus umgeht der Citysurfer die Schwachpunkte so mancher Falträder. Die Batterie ist elegant im vorderen Rahmen integriert, so dass es auf den ersten Blick nicht zu erkennen ist, dass es sich um ein Pedelec handelt. Dies bietet außerdem einen Schutz gegen Diebstahl, da man die Batterie nur mit einem Schlüssel entriegeln und aus dem Rahmen herausziehen kann.

Torrot Citysurfer Schließmechanismus

Citysurfer mit robustem Scharnier und solidem Schließmechanismus (Bild: Amazon)

Reichweite von 50 Kilometer

Bei unserem Torrot Citysurfer Test kamen wir mit einer vollen Batterie auf eine Reichweite von knapp 50 Kilometer. Der Citysurfer Akku lässt sich in fünf Stunden wieder voll aufladen. Für längere Strecken könnt Ihr eine Ersatzbatterie im Rucksack mitnehmen und bei Bedarf austauschen.

Beim Torrot Citysurfer Kauf habt Ihr die Wahl zwsichen den beiden Farben Blau (Glänzend) oder Schwarz (Matt).

 

Torrot Citysurfer als Pedelec: Starthilfe bis 6 km/h

Weitere technische Details: Schaltwerk Shimano TX55 mit 7 Gängen, mechanische Tektro Scheibenbremsen vorne und hinten, Motor Bafang bürstenlos 36V, 250W, Batterie Li-ion mit Samsung Zellen 36V / 10,4Ah (374Wh), Sattel Velo Plush Comfort, Reifen Kenda 1.95/20′ vorne und hinten, LCD Display mit 5 Unterstützungsniveaus, Starthilfe bis 6 km/h, Integriertes LED Frontlicht bedienbar über Display, Rücklicht LED+Laser batteriebetrieben, max. Zuladung 100 kg.

Torrot Citysurfer gefaltet

Torrot Citysurfer lässt sich schnell und einfach zusammenklappen. (Bild: Amazon)

Fazit

Der Torrot Citysurfer macht seinem Namen alle Ehre. Das Pedelec ist flott und kraftvoll auf der Straße und leicht und kompakt als Gepäck. Somit eignet sich das E-Faltrad optimal für Pendler oder als City-Bike.

 

Mit dem Klick auf den „Playbutton“ stimmen Sie zu, dass auf dieser Website der „Youtube Embed Code“ geladen werden darf. Für mehr Informationen, sehen Sie unsere Datenschutzerklärung.

1.695,00 €

inkl. 19% MwSt.
Technische Daten
Geschwindigkeit (km/h)25 km/h
Reichweite (km)48 km
Gewicht (kg)21 kg
mit Straßenzulassung?
Max. Belastung100 kg
Farben

Blau (glänzend) oder schwarz (matt)

FahrzeugrahmenAluminiumlegierung 6061
BereifungKenda 1.95/20″ vorne und hinten, Anti-flat. mit reflektierenden Seitenstreifen
Motor (bzw. Antrieb)Bafang bürstenlos 36V, 250W
AkkutypLi-ion mit Samsung Zellen
Akkuleistung36V / 10,4Ah (374Wh)
BeleuchtungIntegriertes LED Frontlicht bedienbar über Display, Rücklicht LED+Laser (batteriebetrieben)
BremssystemTektro mechanische Scheibenbremsen vorne und hinten
FederungRST hydraulische Federgabel, regulierbar

1.695,00 €

inkl. 19% MwSt.