Skip to main content

SXT Board

mit Straßenzulassung?

699,00 €

inkl. 19% MwSt.
Hersteller

Hersteller

Geschwindigkeit

Geschwindigkeit (km/h)

45 km/h

Reichweite

Reichweite (km)

25 km

Gewicht

Gewicht (kg)

6.7 kg

Straßenzulassung

mit Straßenzulassung?


SXT Board: Elektro-Skateboard mit HighTech-Steuerung!

Beim SXT Board handelt es sich um ein Elektroskateboard bzw. Longboard im High End Bereich. Erwartungsgemäß nicht gerade billig, aber mit beeindruckenden inneren Werten und einem echten „Wow“-Fahrerlebnis!

Top-Speed von 42 km/h

Alle Bauteile sind in ordentlicher Qualität, was bei einem Profi-Skateboard in dieser Preiskategorie auch selbstverständlich ist. Beeindruckend ist das Leichtgewicht von nur 6,7 kg, mit dem bei unserem SXT Board Test eine Reichweite von 20 bis 25 Kilometer und eine Top-Speed von 42 km/h erreicht werden. Laut Hersteller ist das SXT Board damit aktuell das schnellste elektrische Skateboard weltweit.

SXT Board

Das SXT Board ist laut Hersteller aktuell das schnellste elektrische Skateboard weltweit. (Bild: SXT)

Gute Fahrstabilität auch bei höheren Geschwindigkeiten

Mit dem E-Skateboard kann man sowohl vorwärts als auch rückwärts fahren. Die 80 mm Räder und der tiefe Schwerpunkt sorgen gerade bei höheren Geschwindigkeiten für eine sehr gute Fahrstabilität. Ein Pluspunkt beim SXT Board ist, dass  bei beiden Nabenmotoren die Räder wechselbar sind.

Ordentliche Dämpfung von Erschütterungen und Stößen

Beim Deck verwendet der Hersteller 8-lagiges kanadisches Sperrholz, das extrem flexibel ist und so Erschütterungen und Stöße recht ordentlich dämpft. Wer das Board umdreht, sieht auf der Unterseite das Akkupack mit 36V 5,2 Ah Panasonic 18650 Lithiumzellen. Eine Fernbedienung wird mitgeliefert. Das Laden geht recht schnell vonstatten und ist über das mitgelieferte USB Kabel innerhalb 30 Minuten erledigt.

SXT Board Test

Die 80 mm Räder und der tiefe Schwerpunkt sorgen für eine sehr gute Fahrstabilität. (Bild: SXT)

Tipp: Erst einmal im Eco-Modus starten!

Eine Warnung ist angebracht: Die maximale Geschwindigkeit des SXT Board von 42 km/h ist nicht ohne, so dass Ihr auf keinen Fall auf die passende Schutzausrüstung verzichten solltet. Über die Fernbedienung kann die Geschwindigkeit im Eco Modus auf 20 km/h begrenzt werden. Unser Tipp: Erst einmal im Eco-Modus starten, bis Ihr das Board richtig beherrscht! Außerdem weisen wir darauf hin, dass das Elektro-Skateboard im Bereich der StVZO in Deutschland nicht zugelassen ist.

Fazit

Das Elektro-Skateboard von SXT beschleunigt bereits im Eco-Modus sehr geschmeidig. Berge packt es problemlos. Bremsen solltet Ihr mit Vorsicht und dabei den Körperschwerpunkt nach hinten verlagern und die Beine möglichst weit auseinander stellen. Der SXT Board Kauf ist nicht gerade billig, aber er lohnt sich. Es hat auch uns einen Riesenspaß bereitet, bei dem SXT Board Test dahin zu gleiten oder auch mal in Top-Speed richtig zu heizen. Die Blicke der Passanten sind alleine bereits das Geld wert.

SXT Board Kauf

Das Laden ist innerhalb von 30 Minuten erledigt. (Bild: SXT)


699,00 €

inkl. 19% MwSt.
Technische Daten
Geschwindigkeit (km/h)45 km/h
Reichweite (km)25 km
Gewicht (kg)6.7 kg
mit Straßenzulassung?
Max. Belastung120 kg
Maße96,5 x 21 cm
FahrzeugrahmenDeck: 100% Cold Press Canadian Maple (Ahornholz)
BereifungØ 80 x 52mm PU 83A 85% Rebound
Geschwindigkeitsstufen2
Motor (bzw. Antrieb)2 bürstenlose Nabenmotoren, 2 x 300W (2.200 W max. Leistung)
AkkutypPanasonic 18650 Lithiumakkus
Akkuleistung36V 5,2 Ah
Ladedauer2 h
Max. Steigung25°
KERSja

Weitere Ressourcen

SXT Board Bedienungsanleitung

699,00 €

inkl. 19% MwSt.