Skip to main content

Straßenzulassung mit dem IO HAWK Sparrow Nachrüst-Kit

IO HAWK reagiert mit einem Nachrüstset auf die Pläne für die neue Elektrokleinstfahrzeuge-Regelung, die eine Straßenzulassung für E-Scooter bis Ende des Jahres vorsieht.

Das IO HAWK Sparrow Nachrüst-Kit besteht unter anderem aus einer montierbaren Trittbremse für das Hinterrad, einem Kennzeichenhalter mit Licht, einer Zusatz-Leuchte, einem Blinker für den Lenker und Reflektor-Folien, die in der Dunkelheit für mehr Sicherheit sorgen.

Ab Dezember 2018 für 179 Euro erhältlich

Laut Hersteller lassen sich alle Teile unkompliziert montieren und per Knopfdruck ein- und ausschalten. Das IO HAWK Sparrow Nachrüst-Kit wird ab Dezember 2018 für rund 179 Euro erhältlich sein. Wer bis dahin einen IO HAWK Sparrow kauft, bekommt einen Gutschein über 70 Euro auf das Upgrade-Kit.

IO HAWK kündigt zudem an, den Scooter gleich bei Bekanntgabe des Gesetzes prüfen zu lassen, damit dieser eine Betriebserlaubnis erhält und mit einer Versicherungsplakette versehen auf der Straße gefahren werden darf. Voraussetzung ist ein Mindestalter von 15 Jahren und ein Mofa-Führerschein.