Skip to main content

Razor E300

mit Straßenzulassung?

268,37 €

inkl. 19% MwSt.
Gerätetyp

Gerätetyp

Hersteller

Hersteller

Geschwindigkeit

Geschwindigkeit (km/h)

24 km/h

Reichweite

Reichweite (km)

16 km

Gewicht

Gewicht (kg)

25 kg

Straßenzulassung

mit Straßenzulassung?


Testbericht Razor E300 Elektroscooter

Der Razor E300 ist Razors schnellster Elektroscooter mit Spitzengeschwindigkeiten von 24 km/h. Er eignet sich für Kids und jung gebliebene Erwachsene.

Der Razor E300 ist nur 25 Kilogramm schwer

Der eScooter von Razor ist laut Hersteller mit maximal 100 kg belastbar und besitzt ein Gewicht von 25kg. Die Abmessungen lauten 104cm x 43cm x 107cm. Für Leistung sorgt der 24V (2 x 12V) SLA-Akku. Ein Ladegerät liegt beim Razor E300 Kauf wie üblich bei.

Razor E300 sorgt für viel Fahrspaß

Der Razor E300 Test zeigt: Der eScooter bietet viel Fahrspaß und bis zu 40 Minuten Betriebsdauer. Der Elektroscooter besitzt einen starken, kettengetriebenen Motor, einen Drehschubregler, eine manuelle, rückwärtige Bremse, extrabreite 10 Zoll pneumatische Reifen und einen klappbaren Kickständer.

 

Razor Electric Scooter Series

Mit dem Klick auf den „Playbutton“ stimmen Sie zu, dass auf dieser Website der „Youtube Embed Code“ geladen werden darf. Für mehr Informationen, sehen Sie unsere Datenschutzerklärung.

268,37 €

inkl. 19% MwSt.
Technische Daten
Geschwindigkeit (km/h)24 km/h
Reichweite (km)16 km
Gewicht (kg)25 kg
mit Straßenzulassung?
Max. Belastung100 kg
Maße104cm x 43cm x 107cm
Bereifung10 Zoll pneumatische Reifen
Akkutyp24V (2 x 12V) SLA-Akku

Weitere Ressourcen

Razor E300 Bedienungsanleitung

268,37 €

inkl. 19% MwSt.