Skip to main content

Neue E-Scooter-Regelungen in Österreich

Laut dem österreichischen Verkehrsminister Norbert Hofer sollen E-Scooter zukünftig nur noch auf Straßen und Radwegen unterwegs sein.

Derzeit gibt es bei den kleinen Tret-Elektro-Rollern in Österreich noch keine einheitliche Regelung. Diese  müssen in der Landeshauptstadt Wien auf dem Radweg oder der Straße fahren und technisch entsprechend ausgestattet sein, wohingegen in den übrigen Bundesländern die Nutzung am Gehsteig als „Spielzeug“ erlaubt ist.

Neues Gesetz soll das E-Scooter-Chaos stoppen

Ein neues Gesetz soll ab Mai 2019 das E-Scooter-Chaos in Österreich stoppen und diesbezügliche Regelungen vereinheitlichen. Demnach dürfen nur noch Tretroller, die mit Muskelkraft betrieben werden, auf den Gehsteig. Elektroscooter hingegen müssen auf die Straße. Da die Zahlen der E-Scooter stark ansteigen, sollen die Städte eigene Spuren für solche E-Fahrzeuge einrichten.

 

Österreichische Flagge

Neue E-Scooter-Regelungen in Österreich ab Mai 2019 (Bild: Pixabay)