Skip to main content

HAWK 3000 & HAWK 3000 LI

mit Straßenzulassung?

Alle (3) anzeigen Preisvergleich

Amazon

1.699,00 €

inkl. 19% MwSt.Zuletzt aktualisiert am: März 25, 2020 2:07 am
Nicht Verfügbar
Amazon

1.759,00 €

inkl. 19% MwSt.Zuletzt aktualisiert am: März 25, 2020 2:07 am
Nicht Verfügbar
Amazon

2.199,00 €

inkl. 19% MwSt.Zuletzt aktualisiert am: März 25, 2020 2:07 am
Nicht Verfügbar
Gerätetyp

Gerätetyp

Hersteller

Hersteller

Geschwindigkeit

Geschwindigkeit (km/h)

45 km/h

Reichweite

Reichweite (km)

60 km

Gewicht

Gewicht (kg)

110 kg

Straßenzulassung

mit Straßenzulassung?


Futura HAWK 3000 LI Test: Bis zu 120 km Reichweite mit 2 Akkus!

Der HAWK 3000 LI von Elektroroller Futura gehört hierzulande – ebenso wie das Vorgängermodell HAWK 3000 – zu den beliebtesten Modellen. Er überzeugt mit einer Spitzengeschwindigkeit von 45 km/h, die sich auf Wunsch drosseln lässt, und einem starken Elektromotor. Wir verraten Euch in unserem HAWK 3000 LI Test, ob sich der Kauf lohnt!

Top-Modell HAWK 3000 LI mit einem herausnehmbaren Lithium-Ionen-Akku

Zwei unterschiedliche Modelle sind verfügbar: HAWK 3000 und HAWK 3000 LI. Letzteres ist das aktuelle Top-Modell mit einem herausnehmbaren Lithium-Ionen-Akku und einer Reichweite von bis zu 60 Kilometern. Wer beim HAWK 3000 LI Kauf zusätzlich einen zweiten Lithium Akku erwirbt, kommt somit sogar stolze 120 Kilometer weit.

HAWK 3000 LI

HAWK 3000 LI als Top-Modell mit einem herausnehmbaren Lithium-Ionen-Akku (Bild: Elektroller Futura)

 

Kurze Ladezeit von zwei bis vier Stunden

Beide Modelle, HAWK 3000 und HAWK 3000 LI, haben eine Straßenzulassung und ein modernes, sportliches Design. Bemerkenswert ist die relativ kurze Ladezeit von zwei bis vier Stunden. Die Beschleunigung lässt bei unserem HAWK 3000 Test nichts zu wünschen übrig und kommt auch mit Steigungen mühelos zurecht.

Der HAWK 3000 LI Akku hält 800 bis 1000 Ladezyklen

Die Kombination aus einem herausnehmbarer 9 kg-schweren Lithium-Ionen-Akku (72 V / 20 Ah) und einem kraftvollen 3000-Watt-Elektromotor sorgt für viel Leistung und ein gutes Fahrgefühl. Der Akku ist laut Hersteller auf 800 bis 1000 Ladezyklen ausgelegt. Wer beim HAWK 3000 LI gleich einen zweiten Akku erwirbt, kann gegenüber einem Nachkauf langfristig etwas Geld sparen und hat jederzeit ein Plus an Reichweite. Den geladenen Akku kann der Fahrer zu Hause aufbewahren und einsetzen, wenn er länger mobil bleiben möchte.

HAWK 3000 mit fest verbautem Blei-Gel-Akku

Das Ladegerät lässt sich bequem im integrierten Staufach des HAWK 3000 LI unterbringen. Beim „kleinen Bruder“ HAWK 3000 hingegen ist der Blei-Gel-Akku fest verbaut. Hier gibt der Hersteller ebenfalls eine Reichweite von bis zu 60 km, allerdings nur 300 bis 500 Ladezyklen an.

HAWK 3000 LI Akku

Das Ladegerät lässt sich im integrierten Staufach des HAWK 3000 LI unterbringen. (Bild: Elektroroller Futura)

Wer darf den E-Roller fahren?

Der Elektroroller HAWK 3000 LI ist als 50er Roller eingeordnet, so dass er mit einer Fahrerlaubnis der Klasse AM ab 16 Jahre in Deutschland gefahren werden darf. Diese ist in den Klassen A1, A2, A und B sowie T eingeschlossen. Benötigt werden zudem lediglich eine Haftpflichtversicherung und ein Versicherungskennzeichen. Praktisch: Der Elektroroller wird fertig montiert geliefert. Sechs unterschiedliche Farben stehen beim HAWK 3000 LI Kauf zur Auswahl.

HAWK 3000 LI Straßenzulassung

HAWK 3000 LI mit Straßenzulassung und sportlichem Design. (Bild: Elektroroller Futura)

Fazit

Der HAWK 3000 LI besitzt ein ordentliches Preis-Leistungs-Verhältnis und bietet mit einem mitgeführten Ersatzakku eine bemerkenswerte Reichweite. Er ist für den Straßenverkehr zugelassen und hat mit einer maximalen Zuladung von 183 Kilogramm ausreichend Platz für zwei Personen. Zusätzliche clevere Features wie die integrierte Alarmanlage oder die Energierückgewinnung beim Bremsen machen das sportliche Elektrogefährt zu einem Kauftipp! Wer es beim Design noch etwas smarter und eleganter mag, greift zum Elettrico Li vom gleichen Hersteller.

 

Elektroroller "Hawk 3000 Li" von elektroroller-futura.de

Mit dem Klick auf den „Playbutton“ stimmen Sie zu, dass auf dieser Website der „Youtube Embed Code“ geladen werden darf. Für mehr Informationen, sehen Sie unsere Datenschutzerklärung.

Preisvergleich

Shop Preis
Amazon

1.699,00 €

inkl. 19% MwSt.Zuletzt aktualisiert am: März 25, 2020 2:07 am
Nicht Verfügbar
Amazon

1.759,00 €

inkl. 19% MwSt.Zuletzt aktualisiert am: März 25, 2020 2:07 am
Nicht Verfügbar
Amazon

2.199,00 €

inkl. 19% MwSt.Zuletzt aktualisiert am: März 25, 2020 2:07 am
Nicht Verfügbar

1.699,00 €

inkl. 19% MwSt.
Technische Daten
Geschwindigkeit (km/h)45 km/h
Reichweite (km)60 km
Gewicht (kg)110 kg
mit Straßenzulassung?
Max. Belastung183 kg
Sitzhöhe77 cm
Alarmanlage / Wegfahrsperreja
MaßeLänge: 185 cm, Höhe: 110 cm
Betriebskosten lt. Hersteller85 Cent pro 100 Kilometer
BereifungReifengröße: 12 Zoll
Motor (bzw. Antrieb)Motorleistung: konstant 2000 Watt / max. 3000 Watt
AkkutypHawk 3000: Fest verbauter Blei-Gel-Akku, Hawk 3000 LI: herausnehmbarer Lithium Akku
Akku zum Laden entnehmbarja (Hawk 3000 LI)
BeleuchtungStandlicht, Abblendlicht, Fernlicht vorne und Rücklicht
Tempomatja
Besonderheiten

Zulassung: 2 Personen


1.699,00 €

inkl. 19% MwSt.