Skip to main content

Google & Co. investieren 400 Mio Dollar in Lime

Google setzt weiterhin auf den E-Scooter-Hype und stellt zusammen mit anderen Investoren dem US-Start-up Lime weitere 400 Millionen Dollar zur Verfügung.

Lime wird mit zwei Milliarden Dollar bewertet

Mittlerweile wird das erst vor eineinhalb Jahren gegründete Unternehmen Lime mit zwei Milliarden Dollar bewertet, ebenso wie der schärfste Konkurrent Bird aus Santa Monica. Allerdings konnten damit beide Firmen im letzten Jahr die Unternehmensbewertung nicht steigern, die im vergangenen Sommer bereits auf dem selben Niveau lag.

Gründe hierfür sind die hohen Verluste bei den Start-ups, Probleme mit Vandalismus und Diebstahl der E-Scooter sowie Sicherheitsprobleme und die Regulierung in den Städten.

Startup-Finanzierung

Google & Co. stellen Lime weitere 400 Mio Dollar Kapital bereit. (Bild: Pixabay)