Skip to main content

Elektroroller Bike

(4 / 5 bei 3 Stimmen)

499,00 €

Gerätetyp
Hersteller
Geschwindigkeit (km/h)20 km/h
Reichweite (km)25 km
Gewicht (kg)13.7 kg
mit Straßenzulassung

Elektroroller Bike im Test

Wie es der Name schon andeutet, handelt es sich beim Elektroroller Bike um einen Roller im Fahrrad-Design.

Bis zu 16 Grad Steigfähigkeit

Der bürstenlose 250 Watt Elektromotor sorgt für eine maximale Geschwindigkeit von 20 km/h. Mit der 6,0 Ah Lithium Batterie kommt Ihr mit einer vollen Akkuladung rund 25 Kilometer weit. Bis zu 16 Grad Steigfähigkeit kann das trendige Elektrogefährt dabei bewältigen.

Elektroroller Bike in Schwarz

Elektroroller Bike im Fahrrad-Design (Bild: Amazon)

Rahmen aus robustem Aluminium

Der Bike Elektroroller ist bis zu 130 Kilogramm belastbar und eignet sich laut Hersteller für Erwachsene und Jugendliche ab einem Alter von etwa zwölf Jahren. Der Rahmen ist aus leichtem robustem Aluminium gefertigt.

Höhenverstellbarer Lenker und 12 Zoll Reifen

Der Elektroroller ist ausschließlich in der Farbe Schwarz erhältlich, hat einen höhenverstellbaren Lenker, Scheibenbremse, Scheinwerfer, LCD Display und 12 Zoll Reifen. Die empfohlene Körpergröße lautet 142 bis 189 cm und die Maße sind in der Höhe 105 cm und in der Länge 96 cm

Elektroroller Bike geklappt

Der Elektroroller Bike lässt sich clever zusammenklappen. (Bild: Amazon)

Fazit

Der Elektroroller Bike lässt sich schnell und einfach zusammenklappen und transportieren. Somit eignet sich der E-Roller im Fahrrad-Stil bestens für Pendler. Allerdings hat das Gefährt keine Straßenzulassung. Als etwas teurere Alternative eines hochwertigen Rollers im Fahrrad-Design bieten sich SXT Bike und INMOTION P1F an.


499,00 €