Skip to main content

E-Scooter Bußgelder: Was muss ich bezahlen?

Nachdem nun die elektrischen Tretroller auf unseren Straßen unterwegs sind, fragen sich viele Fahrer, wie hoch die E-Scooter Bußgelder bei Verstößen ausfallen. Hierzu mehr im Folgenden!

Bei Verstößen gegen die Elektrokleinstfahrzeugeverordnung kann es zu Bußgeldern bis zu 70 Euro kommen. Wer einen E-Scooter ohne allgemeine Betriebserlaubnis fährt, muss diesen Betrag bezahlen.

Das Fahren ohne gültigen Versicherungsaufkleber kostet immerhin 40 Euro. Auch Verstöße gegen die Beleuchtungsvorschriften können geahndet werden. Hier müsst ihr 20 Euro berappen.

Das Befahren „nicht zulässiger Verkehrsflächen“ kann ebenfalls zu einem E-Scooter Bußgeld führen und zwar von 15 bis 30 Euro, je nachdem ob Behinderung, Gefährdung oder Sachbeschädigung mit im Spiel sind.

Bild mit Euroscheinen

Welche E-Scooter Bußgelder gibt es bei Verstößen? (Bild: Pixabay)