Skip to main content

Beamie Urban

(5 / 5 bei 3 Stimmen)
Gerätetyp
Hersteller
Geschwindigkeit (km/h)20 km/h
Reichweite (km)25 km
Gewicht (kg)10.5 kg
mit Straßenzulassung

Beamie Urban im Test: Fahrspaß pur!

Der Beamie Urban bietet ein cooles Design, hochwertige Komponenten und eine hervorragende Verarbeitung. Clever ist die Möglichkeit, den E-Tretroller schnell und einfach in Rucksackgröße zusammen zu klappen.

Akku als Powerbank nutzen

Der in der Nähe von Stuttgart angesiedelte Hersteller DASQ Electronics hat an diverse Kleinigkeiten gedacht, die den E-Scooter von anderen Modellen abheben und das Scooterfahrer-Leben etwas angenehmer machen, so etwa der Gepäckhaken oder die Möglichkeit, den Akku als Powerbank zu nutzen.

Beamie Urban in Schwarz

Beamie Urban im coolen Design und mit hochwertigen Komponenten (Bild: DASQ Electronics)

LCD-Display mit allen wichtigen Informationen

Das LCD-Display zeigt während der Fahrt alle wichtigen Informationen wie den Akkuladestand, die Geschwindigkeit und die gefahrenen Kilometer. Dank der Kickstart-Funktion fährt der Beamie Urban auch wirklich erst los, wenn mit dem Fuß angeschoben wird.

Maximale Geschwindigkeit von 20 km/h

Die Abmessungen lauten 94,3 x 41 x 101,2 cm (zusammengeklappt: 65 x 12 x 26 cm) bei einem Gewicht von rund 10,5 Kilogramm. Die 5,5 Zoll Vollgummi-Räder kommen bei unserem Beamie Urban Test auf eine maximale Geschwindigkeit von 20 km/h und eine Reichweite von 25 Kilometer.

Beamie Urban zusammengeklappt

Der Beamie Urban lässt sich clever zusammenklappen. (Bild: DASQ Electronics)

Bluetooth-Streaming von Musik über den integrierten Lautsprecher

Die maximale Belastung beträgt 120 Kilogramm. Der 6000mAh, 25,2V Lithium-Ionen-Akku ist in zwei bis drei Stunden komplett geladen. Ein nettes Gimmick ist das Bluetooth-Streaming von Musik über das Smartphone und die Ausgabe über den integrierten Lautsprecher.

Fazit

Ebenso wie das Beamie Hoverboard vom gleichen Hersteller hat auch der Beamie Urban einiges zu bieten. Hier merkt man schnell, dass es sich um Qualität „Made in Germany“ handelt!

 

Beamie Urban Bedienungsanleitung (PDF)