Skip to main content

Monatsarchiv: April 2019


Fünf Scooter-Services in München am Start

In München herrscht Konkurrenz unter den E-Scooter-Services. Bis zu fünf Unternehmen planen den Start in der bayerischen Hauptstadt. Mehrere Tausend E-Roller auf Münchens Straßen Lime, Tier, Voi, Bird und Hive heißen die fünf Anbieter, welche die elektrischen Roller in der Stadt aufstellen wollen, so dass schon bald mit mehreren Tausend Rollern auf Münchens Straßen zu […]

Stuttgarter Stella-Flotte wird verdoppelt!

Die Pilotphase der Stadtwerke Stuttgart mit ihrer E-Roller-Flotte „Stella“ ist abgeschlossen. Bei dem erfolgreichen Elektroroller-Sharing werden in dieser Saison mit 200 E-Rollern nun doppelt so viele Gefährte auf den Stuttgarter Straßen rollen. Stadtwerke-Geschäftsführer Olaf Kieser betont die wachsende Anzahl der Stella-Kunden: “Die Stella-Community ist seit unserem Start im Sommer 2016 auf über 11.000 Nutzer angewachsen. […]

Nach Testphase: 100 Bird Elektro-Scooter für Bamberg

Die vielbeachtete Elektro-Scooter Testphase in Bamberg wurde erfolgreich abgeschlossen. Die oberfränkische Universitätsstadt war die erste Stadt in Deutschland, in welcher die Elektro-Tretroller offiziell im Straßenverkehr zugelassen waren. Flotte von zunächst 100 E-Tretrollern Nun ist die sechswöchige von den Universitäten Bamberg und Weimar wissenschaftlich begleitete Testphase vorbei. Das Ergebnis: Das US-Unternehmen Bird wird in Bamberg mit […]

Vorsicht beim E-Scooter Kauf!

Electric Empire, der Bundesverband Elektrokleinstfahrzeuge e.V. und der Bundesverband eMobilität e.V. mahnen in einer Pressemeldung zur Vorsicht beim Kauf von Elektro-Tretrollern. Der Grund: Viele aktuell angebotene Geräte sind auch in Zukunft nicht für den Straßenverkehr zugelassen. Nicht alle E-Scooter profitieren von der eKFV Die neue Elektrokleinstfahrzeuge-Verordnung (eKFV) wird E-Scooter im deutschen Straßenverkehr legalisieren. Allerdings werden […]

Schärfere Vorschriften für E-Scooter in Spanien

Wohingegen in Deutschland endlich elektrische Tretroller für den Straßenverkehr zugelassen werden sollen, kommt es in spanischen Großstädten zu einer Gegenbewegung. Über den Hintergrund der schärferen Auflagen haben wir in einem früheren Beitrag bereits berichtet: Im letzten Sommer wurde eine 90-jährige Frau in Barcelona von einem E-Scooter erfasst und tödlich verletzt. E-Scooter nicht mehr auf Fußwegen […]

Bundeskabinett beschließt EkFV

Am 03.04.2019 hat das Bundeskabinett in Deutschland die neue Verordnung zur Zulassung von Tretrollern mit Elektromotor (EkFV) beschlossen. Nun fehlt nur noch die Zustimmung des Bundesrats und die E-Scooter dürfen endlich legal auf die Straßen. Wie bereits berichtet, dürfen die „Elektrokleinstfahrzeuge“ zwischen 6 und 20 km/h schnell fahren und benötigen eine Lenk- oder Haltestange. Die […]

Demonstration für Elektrokleinstfahrzeuge am 28.04.2019

Die geplante Regelung für Elektrokleinstfahrzeuge geht dem Aktionsbündnis „Electric Empire“ nicht weit genug. Nach der ersten Demo im Dezember 2018 geht es nun am 28. April erneut in Berlin für bessere Bedingungen auf die Straße. Im Folgenden der Aufruf von Electric Empire zur zweiten EKF-Demo: „Die vom Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur angekündigte Zulassung […]

Polizei in NRW per E-Roller unterwegs

Derzeit testet die Polizei in Nordrhein-Westfalen Elektroroller für die Eignung im Polizeialltag. Ein Beispiel. Polizeihauptkommissar Jörg Trogant ist im Ortsteil Resse in Gelsenkirchen auf Streife und sieht große Vorteile der E-Roller im Polizeidienst: „Ich bin nun wesentlich mobiler im Stadtteil unterwegs, die Leute nehmen mich viel eher wahr und sprechen mich an. …  Zu Fuß […]