Skip to main content

Monatsarchiv: Februar 2019


Jelbi als neues Buchungsportal für Sharing-Dienste

Die Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) stellen mit „Jelbi“ eine neue App vor, welche Bus & Bahn, Leihfahrzeuge und Sharing-Angebote zentral über eine App zusammenfasst. Bislang haben sich rund 15 Sharing-Anbieter dem sogenannten „Bündnis für die Mobilität von morgen“ angeschlossen und werden ihre Diernste zentral über Jelbi anbieten. Routenplanung, Reservierung und Bezahlung in einem Jelbi soll Routenplanung, […]

GroverGo: Neuer E-Mobility-Mietservice für E-Scooter

„GroverGo“ heißt der neue deutschlandweite E-Mobility-Mietservice für elektrische Tretroller. Wer bereit ist, für das Abo-Modell 49,90 Euro pro Monat auszugeben, kann auf das faltbare Xiami Modell „Mijia M365“ zugreifen. Geschwindigkeiten bis zu 25 km/h und eine Reichweite von 30 km sind mit dem stadttauglichen Elektrogefährt möglich.  Ab rund zehn Fahrten pro Monat lohnt sich das […]

Xiaomi E-Scooter per Smartphone gehackt

Sicherheitsforscher haben eine bedenkliche Lücke in den Xiaomi E-Scooter gefunden. Diese können per Smartphone gehackt werden, so dass sogar eine Vollbremsung per Handy ausgelöst werden kann. Angreifer können auf das Bluetooth-Modul des Gefährts zugreifen und dessen Geschwindigkeit nach Belieben manipulieren. Getestet wurde von den Sicherheitsforschern der Firma Zimperium das Modell M365 von Xiaomi, welches unter […]

Startup Hive erobert auch Deutschland

Der E-Scooter-Service Hive hat seinen Probelauf in Lissabon erfolgreich absolviert und breitet sich nun in weitere europäische Märkte aus, offenbar unterstützt von Daimler und BMW. Die Taxi-App Mytaxi hat Hive in der portugiesischen Hauptstadt Lissabon als Experiment gestartet und den Test anscheinend erfolgreich bestanden. Nun steht auch Deutschland auf der Agenda des eTretroller-Verleihs, sobald diese […]

Google & Co. investieren 400 Mio Dollar in Lime

Google setzt weiterhin auf den E-Scooter-Hype und stellt zusammen mit anderen Investoren dem US-Start-up Lime weitere 400 Millionen Dollar zur Verfügung. Lime wird mit zwei Milliarden Dollar bewertet Mittlerweile wird das erst vor eineinhalb Jahren gegründete Unternehmen Lime mit zwei Milliarden Dollar bewertet, ebenso wie der schärfste Konkurrent Bird aus Santa Monica. Allerdings konnten damit […]