Skip to main content

News & Wissenswertes

Rieju produziert FLEXY E-Scooter im Auftrag von GovecsDer Elektroroller-Hersteller Govecs erweitert kurz vor dem Börsenstart seine Produktpalette und kauft vom spanischen Unternehmen Rieju ein neues Modell. Der FLEXY E-Scooter wird voraussichtlich im [...]
Tarform E-Motorrad für 18.000 US-DollarDas US-Unternehmen Tarform Motorcycles setzt auf Elektromotorräder im Luxus-Segment. Der Käufer muss dafür stolze 18.000 US-Dollar hinblättern. Wer einen Blick auf das Tarform E-Motorrad im [...]
Kumpan mit neuem Modell 1954 Ri SNach dem Kumpan 1954 Ri stellt das Remagener E-Roller-Unternehmen mit dem neuen Modell "1954 Ri S" einen weiteren Elektroroller der Ri-Serie vor. Kumpan 1954 Ri S mit bis zu 120 km [...]
Neuer TIER Scooter-Service in WienMit TIER geht nun nach Lime und Bird bereits der dritte Anbieter von E-Scootern in Wien an den Start. Mehr zum TIER Scooter-Service hier! Österreich gehört zu den führenden Ländern, wenn es um [...]
Zapp kündigt E-Roller mit revolutionärem Design anDas britische Startup Zapp entwickelt mit dem i300 einen neuartigen Elektro-Roller, der sich komplett von den gewohnten Design-Konventionen verabschiedet. Erste Bilder und Design-Skizzen des [...]
Marktstart der Elektro-Vespa ab 01. NovemberIm August hatten wir bereits über die neue Elektro-Vespa berichtet. Nun gibt es Neuigkeiten vom Kult-Roller in der elektrischen Version: Das Unternehmen hat den Marktstart des Elektro-Modells Vespa [...]
eFloater UrmO setzt auf Crowdfunding-KampagneAm 8. Oktober 2018 startet das Münchner Startup UrmO eine Crowdfunding-Kampagne, um mit dem so genannten eFloater UrmO in die Serienproduktion zu gehen. Ein Prototyp des Kleinstfahrzeugs UrmO [...]
Kymco präsentiert neue E-Roller mit WechselakkusDer taiwanesische Hersteller Kymco kündigt für den Sommer 2019 seine ersten Elektroroller an. Diese tragen die Modellnamen "New Like 110 EV" und "Nice 100 EV" und werden als 45-km/h-Roller [...]
6000 Govecs Schwalbe Elektroroller für LondonIn London werden bald 6.000 Govecs Schwalbe Elektroroller unterwegs sein. Das Münchner Unternehmen Govecs hat seinen ersten Vertrag in Großbritannien abgeschlossen und liefert die E-Scooter nach [...]
NIU Börsengang in den USANIU, der chinesische Marktführer unter den Elektroroller-Herstellern, plant seinen Börsengang in den USA. Der NIU Börsengang soll rund 150 Millionen Dollar einbringen, welche das Unternehmen [...]
Neue NIU Roller NGT und M+ im VorverkaufMit den Modellen NGT und M+ gibt es neue NIU Roller. Gestern startete der deutschlandweite Vorverkauf für die beiden neuen Elektroroller, mit dem Ihr bis zu 500 Euro sparen könnt! Das [...]
Govecs IPO: Aktien mit Preisspanne von 10 bis 12 €Über den Govecs Börsengang hatten wir bereits berichtet. Nun gibt es Konkretes über den Gang der Elektroroller an die Börse. Govecs IPO bringt dem Unternehmen bis zu 90 Millionen Euro Govecs [...]

Neue Testberichte

IO HAWK Sparrow
 
Gerätetyp
Hersteller
Geschwindigkeit (km/h)24 km/h
Reichweite (km)28 km
Gewicht (kg)12.5 kg
mit Straßenzulassung?
Zum Testbericht
Segway Drift W1

415,99 €

inkl. 19% MwSt.
Gerätetyp
Hersteller
Geschwindigkeit (km/h)12 km/h
Reichweite (km)8 km
Gewicht (kg)7 kg
mit Straßenzulassung?
Zum TestberichtArtikel im Shop öffnen
eFlux Harley Two

1.598,00 €

inkl. 19% MwSt.
Gerätetyp
Hersteller,
Geschwindigkeit (km/h)45 km/h
Reichweite (km)35 km
Gewicht (kg)72 kg
mit Straßenzulassung?
Zum TestberichtArtikel im Shop öffnen
Rolektro E-Trike 25

1.749,00 €

inkl. 19% MwSt.
Gerätetyp
Hersteller
Geschwindigkeit (km/h)25 km/h
Reichweite (km)50 km
Gewicht (kg)123 kg
mit Straßenzulassung?
Zum TestberichtArtikel im Shop öffnen
SXT light Plus V Facelift

1.049,00 €

inkl. 19% MwSt.
Gerätetyp
Hersteller
Geschwindigkeit (km/h)37 km/h
Reichweite (km)40 km
Gewicht (kg)11.2 kg
mit Straßenzulassung?
Zum TestberichtArtikel im Shop öffnen
SXT Monster

1.100,00 €

inkl. 19% MwSt.
Gerätetyp
Hersteller
Geschwindigkeit (km/h)50 km/h
Reichweite (km)30 km
Gewicht (kg)56.8 kg
mit Straßenzulassung?
Zum TestberichtArtikel im Shop öffnen
Stigo eScooter

1.099,00 €

inkl. 19% MwSt.
Gerätetyp
Hersteller
Geschwindigkeit (km/h)25 km/h
Reichweite (km)20 km
Gewicht (kg)14 kg
mit Straßenzulassung?
Zum TestberichtArtikel im Shop öffnen
Bluewheel HX500 Hoverboard

299,00 €

inkl. 19% MwSt.
Gerätetyp
Hersteller
Geschwindigkeit (km/h)15 km/h
Reichweite (km)20 km
Gewicht (kg)13.5 kg
mit Straßenzulassung?
Zum TestberichtArtikel im Shop öffnen
Bluewheel HX420 Hoverboard

249,00 €

inkl. 19% MwSt.
Gerätetyp
Hersteller
Geschwindigkeit (km/h)15 km/h
Reichweite (km)20 km
Gewicht (kg)13.5 kg
mit Straßenzulassung?
Zum TestberichtArtikel im Shop öffnen
SXT Raptor V3

1.650,00 €

inkl. 19% MwSt.
Gerätetyp
Hersteller
Geschwindigkeit (km/h)45 km/h
Reichweite (km)50 km
Gewicht (kg)117 kg
mit Straßenzulassung?
Zum TestberichtArtikel im Shop öffnen
SXT Gekko V3

2.250,00 €

inkl. 19% MwSt.
Gerätetyp
Hersteller
Geschwindigkeit (km/h)45 km/h
Reichweite (km)50 km
Gewicht (kg)73 kg
mit Straßenzulassung?
Zum TestberichtArtikel im Shop öffnen
Bluewheel HX 310s Hoverboard

249,00 €

inkl. 19% MwSt.
Gerätetyp
Hersteller
Geschwindigkeit (km/h)15 km/h
Reichweite (km)20 km
Gewicht (kg)11.5 kg
mit Straßenzulassung?
Zum TestberichtAritkel auf öffnen
emco NOVANTIC C 2000

3.649,00 €

inkl. 19% MwSt.
Gerätetyp
Hersteller
Geschwindigkeit (km/h)45 km/h
Reichweite (km)66 km
Gewicht (kg)90 kg
mit Straßenzulassung?
Zum TestberichtArtikel im Shop öffnen
LuXXon E3000

1.499,99 €

inkl. 19% MwSt.
Gerätetyp
Hersteller
Geschwindigkeit (km/h)45 km/h
Reichweite (km)60 km
Gewicht (kg)68 kg
mit Straßenzulassung?
Zum TestberichtAritkel auf öffnen
E-Schwalbe L1e

5.390,00 €

inkl. 19% MwSt.
Gerätetyp
Hersteller
Geschwindigkeit (km/h)45 km/h
Reichweite (km)63 km
Gewicht (kg)120 kg
mit Straßenzulassung?
Zum TestberichtArtikel im Shop öffnen
E-Schwalbe L3e

6.990,00 €

inkl. 19% MwSt.
Gerätetyp
Hersteller
Geschwindigkeit (km/h)90 km/h
Reichweite (km)90 km
Gewicht (kg)135 kg
mit Straßenzulassung?
Zum TestberichtArtikel im Shop öffnen
SIMPLE eSCOOTER

1.999,00 €

inkl. 19% MwSt.
Gerätetyp
Hersteller
Geschwindigkeit (km/h)45 km/h
Reichweite (km)50 km
Gewicht (kg)73 kg
mit Straßenzulassung?
Zum TestberichtArtikel im Shop öffnen
unu Roller

1.799,00 €

inkl. 19% MwSt.
Gerätetyp
Hersteller
Geschwindigkeit (km/h)45 km/h
Reichweite (km)50 km
Gewicht (kg)67 kg
mit Straßenzulassung?
Zum TestberichtArtikel im Shop öffnen
SXT light Eco

799,00 €

inkl. 19% MwSt.
Gerätetyp
Hersteller
Geschwindigkeit (km/h)27 km/h
Reichweite (km)30 km
Gewicht (kg)10.7 kg
mit Straßenzulassung?
Zum TestberichtArtikel im Shop öffnen
Super SOCO TS1200R

2.999,00 €

inkl. 19% MwSt.
Gerätetyp
Hersteller
Geschwindigkeit (km/h)45 km/h
Reichweite (km)160 km
Gewicht (kg)78 kg
mit Straßenzulassung?
Zum TestberichtArtikel im Shop öffnen

Elektromobilität – Moderne Fortbewegung im Jahr 2018

Willkommen auf eantrieb.com – dem Portal rund um das Thema Elektromobilität. Wir legen unseren Fokus auf neue Trendgeräte und bieten dir vielfältige Informationen zu diesem aufstrebenden und innovativen Markt.Unsere Testberichte sind vollkommen herstellerunabhängig und bieten dir somit unsere unvoreingenommene Meinung gestützt von echten User-Kommentaren.

Besuche nun die Übersicht deiner Wunschkategorie oderfinde mit dem Produktfilter deinen Antrieb!


SXT Scooter 1000 Turbo Demo

Mit dem Klick auf den „Playbutton“ stimmen Sie zu, dass auf dieser Website der „Youtube Embed Code“ geladen werden darf. Für mehr Informationen, sehen Sie unsere Datenschutzerklärung.

Cruisen mit smarter Technik – Spaßfaktor pur!

Der Trend zur elektrischen Fortbewegung schreitet unaufhaltbar voran, so etablieren sich regelmäßig neue fahrbare Untersätze mit stetig besser werdender Technik.

Neben Neuinterpretationen wie Elektroscootern oder -einrädern erobern auch Innovationen wie die namentlich noch unentschlossenen Hoverboards bzw. Self Balancing Boards den Markt (elektronische angetriebene selbststabilisierende Fahrzeuge).

Dank moderner Akkutechnologie mit langer Laufzeit, Energierückgewinnung und Co, sind Fahrzeuge mit Straßenzulassung – besonders im Stadtverkehr – eine ökonomische Alternative geworden (Übersicht der Elektrofahrzeuge mit Straßenzulassung).


Diese Geräte liegen voll im Trend und werden in Zukunft sicher vermehrt Teil eines modernen und umweltbewussten Stadtbildes. Kompakte Bauweisen und moderne Akku-Technik haben den Weg geebnet – erstaunte Blicke erntet man hier zurecht! In diese 4 Kategorien unterteilen wir den trendigen Fahrspaß.

E-Board (Hoverboard)

E-Board, Hoverboard, Self Balance Board, Self Balancing Scooter oder ähnliches sind nur einige geläufige Bezeichnungen des namentlich noch unentschlossenen Trendprodukts. Die Handelsnamen sind noch vielfältiger: der IO Hawk gilt als Vorreiter von Modellen wie dem Monorover, Oxboard, Hovex, CAT 2DROID, SXT Duo, Solowheel Hovertrax und Co. Nicht zuletzt die Vielfalt der Produkte mit starker optischer Ähnlichkeit machen den Markt etwas undurchsichtig. Negativmeldungen über billige Kopien aus China mit minderwertigen Akkus und Beschlagnahmungen beim Zoll machen die Runde. Welches Hoverboard kannst du dir also bedenkenlos zulegen? Diese und viele weitere Fragen klären wir in den Hoverboard FAQ.

E-Scooter

Ideal für die warme Jahreszeit: mühelos und preiswert fährst du mit Elektroscootern und „E-Kickboards“ durch die City. Mit moderner Akkutechnologie lassen sich bei einigen Scootern, mit nur einer Aufladung, Strecken von bis zu 60km zurücklegen. Das Beste: Hersteller wie Mach1, SXT, Tante Paula, Revoluzzer und Co führen Modelle mit EU-Straßenzulassung. Ein Elektrofahrzeuge mit durchschnittlich weniger als einem Euro Stromkosten auf 100km, der E-Scooter schließt mit seinen geringen Anschaffungskosten die Lücke zwischen Hobbygeräten und Elektrorollern. Nutze unsere Vergleichsmöglichkeiten um ein Gerät für deinen Bedarf zu finden.


E-Einrad

Mit einer etwas höheren Lernkurve, jedoch einfacher als sein unmotorisierter Vorreiter, bist du sportlich und schnell auf dem Elektroeinrad unterwegs. Ob Einsteiger oder Profi, Offroad mit Steigungen oder ebene Strecken, welches Modell für dich geeignet ist, kannst du in unserer FAQ zu E-Einrädern erfahren. INMOTION, Airwheel, Monowheel, Solowheel oder Gotway sind nur ein paar der marktführenden Hersteller. Neben unterschiedlicher Motorisierung und verschiedenen Reifengrößen, kommen manche Geräte auch mit Einstiegshilfen wie Haltegurten und Stützrädern und manche wiederum gänzlich ohne Hilfsmittel daher. Auch ohne diese Hilfen ist ein Erlernen vom E-Einrad möglich. Ähnlich wie auf dem Fahrrad kann die Lernkurve jedoch bei einem E-Einrad auch stark variieren.

E-Skateboards

Jeder der mit einem klassischen Skateboard oder Longboard gefahren ist, hat sich sein Gefährt bereits in motorisierter Form erträumt. Heute kann dieser Wunsch in Erfüllung gehen, so sind bereits seit einigen Jahren der E-Go Cruiser von Yuneec oder E-Skateboards der Marke Evolve auf dem Asphalt unterwegs. Ähnlich wie beim E-Einrad gibt es auch bei diesem Gefährt eine Lernkurve die stark von deiner Affinität und deinem Geschick abhängt. Fahrer klassischer Boards finden sich hier sicher schneller zurecht, eine unterschiedliche Verlagerung von Balance und Körpergewicht sind jedoch auch für geübte Skater nicht zu unterschätzen. Wo du mit einem Elektroskateboard fahren darfst, erfährst du neben vielen anderen nützlichen Informationen hier.

Elektroscooter oder Hoverboard – was eignet sich für mich?

Willst du von A nach B kommen und im Straßenverkehr teilnehmen oder doch einfach nur in zulässigen Bereichen zum Spaß ein paar Runden cruisen? Auch wenn manche Hersteller den Eindruck erwecken, ein umweltfreundliches Alltagsfahrzeug anzubieten, gibt es landesspezifische Regelungen zur Nutzung im öffentlichen Raum. Mit unserem Produktfilter kannst du gezielt nach Geräten mit Straßenzulassung suchen – beachte bitte, dass auf dieser Website primär die deutsche Gesetzgebung* berücksichtigt wurde und du in anderen Ländern auf völlig andere Regulierungen treffen kannst.

Lass dich nicht blenden von unklaren Werbeversprechen diverser Hersteller und informiere dich über die rechtlichen Rahmenbedingungen zu Straßenzulassung und Versicherungspflicht deines Wunschgefährts. Keine Sorge wegen schwarzer Schafen der Branche: durch schlechte Verarbeitung und billige Akkus gab es in naher Vergangenheit negative Schlagzeilen über Hoverboards und Co. (siehe z.B. Brandgefahr bei Hoverboards) – worauf du unbedingt vor dem Kauf achten und wovon du die Finger lassen solltest erfährst du in unserer FAQ zu Hoverboards.